Orte zu sehen

In Umgebung von Prag

Burg Karlstein : Erbaut auf der 10. 6. 1348 von Karl IV. in Top-Gotik nicht nur als Residenz der Kaiser, sondern auch als Hochburg bedeutete für die Erhaltung charles "Sammlung von heiligen Reliquien und Kronjuwelen.


Bezděz : Die erste bemerkenswerte Verweis auf die Burg Bezděz war im Jahr 1264, als König Přemysl Otakar II gab eine dokumentieren, um den Bau des Bezdìz Stadt in den Start Wald, obwohl es nicht sagen, welche. Die Burg wurde als gebaut eine Festung und ein Vertreter Wohnsitz des Königs. Es gab keine ecomnomic Gebäude wie Geschäfte zu diesem Zeitpunkt.


Křivoklát : Eines der ältesten und bekanntesten Burgen der tschechischen Fürsten und Könige. Spätgotischen Innenräume, Kingis Kapelle, Rathaus und Bibliothek, Gefängnis und Folter Zimmer, und ein hoher Turm mit einem Display der Jagd Ausstattung und Zugänglichkeit zu den Burgmauern.


Hluboká nad Vltavou : ist die renommierteste neugotischen Bau in der Tschechischen Republik, inspiriert von der britischen Castle Windsor. Neben dem Schloss ist ein riesiger Englisch Park mit einer Reihe von seltenen Bäumen und die Möglichkeit, Spaziergänge mit einem schönen Blick auf die umliegende Landschaft.


Optional Autozubehör : Auto-Kindersitze, Dachgepäckträger für Fahrräder und Skiausrüstung, Dachboxen, Schneeketten, GPS-Navigation.